30. Januar 2014

Neue Mitglieder

!!!!Trara!!!!

Zwei neue Mitglieder darf ich auf meinem Blog begrüßen:

Sandie
und

Danke, dass ihr euch für meinen Blog entschieden habt.

LG. Flo

Alle guten Dinge sind drei

Dies ist die dritte Lila-Weiße Karte, eigentlich hätte ich sie als letzte einstellen müssen. Nun, ich zähle halt mal anders herum :-)))


Dies ist mal eine Karte ohne Text, demzufolge universal einsetzbar. Solche Karten braucht man auch manchmal. Die Linie rechts und das Gekrakel unten sind embossed und als Besonderheit habe ich die Ecken mal nicht nur einfach gerundet.

Auch hier ist wieder CASology im Spiel.

Lila auf Weiß

Diese Karte ist sehr viel einfacher gehalten:


eigentlich ist es "Lila unter Weiß", denn die Buchstaben sind ausgestanzt und mit lila unterlegt.

Das Ganze ist ebenfalls für CASology entstanden.

Purple

Im Moment schein ich lila zu mögen, denn viele Karten entstehen in dieser Farbe:


CASology hat diesmal lila mit weiß im Programm. Sehr schön. 

Dazu noch diese Vorgabe


29. Januar 2014

Jubel Trommelwirbel Jubel

Diesmal habe ich es unter die Top 3 geschafft:

mit dieser Karte:


Das ist der absolute Hit. Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet. Danke dem Team von CAS-Colours & Sketches.

28. Januar 2014

Wellpappe!!! und Bäume

Das Thema gefiel mir. Aber bei genauerem Hinsehen: habe ich Wellpappe??? Schnell in den Keller, die Altpapierabteilung durchwühlen und siehe da: ein einzelner Minikarton aus Wellpappe war drin. Den musste ich sezieren, damit die Wellpappe auch sichtbar wird. Allerdings war es gar nicht so einfach, das Trägerpapier ordentlich abzulösen, ohne die Wellen zu zerstören. Nun, an einigen Stellen gelang es nicht so gut, aber ich habe doch so viel ordentliche Wellpappe bergen können, dass diese Karte daraus entstehen konnte:


CHNC möchte Bäume sehen - habe ich. Allerdings: diese Bäume wollen auch zu Weihnachten bedacht werden, selbst wenn es keine Weihnachtsbäume sind. Jedoch: man kann sie dazu machen: einige Lampen dran und fertig ist der etwas andere Weihnachtsbaum. Meine sind ohne Lampen, in einer winterlichen Landschaft mit Wolken voller Schnee, der demnächst fallen wird.



Paperminutes hat die Wellpappe zum Thema gemacht.


27. Januar 2014

Ich weiß, ich weiß - es ist noch früh

Allerdings: man kann nicht früh genug damit anfangen:

Der Sketch ist von Less is More ,





die Farben von IN(K)SPIRE_me:





Bei mir sieht das Safrangelb dunkler aus, es ist aber wirklich Safrangelb!!! Die Schrift ist schiefergrau, embossed, auch kaum erkennbar. Das gelbe Ei verbirgt zwei Gelbtöne in sich, leider kann man das nicht so gut erkennen. 
Mal sehen, ob die Karte vor den Augen der Jury bestehen kann.



26. Januar 2014

Clean & simple

Diese Karte ist nicht so simpel, wie sie vielleicht sein sollte:




Ich denke allerdings, ich habe alles umgesetzt was erwünscht war. Der mittlere Vogel steht vor Lebenslust Kopf, die beiden äußeren schauen ihn skeptisch an. Was man DER für Sachen???


Unter den Top Ten!!!

Ujujujujjjj *Freu freu* ich bin unter die Top Ten gekommen. Bei retro Sketches mit dieser Karte:


Und das, obwohl das Foto nicht gut ist, ich sage nur: Kunstlicht!!! Ich freue mich sehr.

Allen, die mit lieben Kommentaren und ihrem Vorbeischauen beteiligt waren: Danke, schönen Sonntag und angenehme Woche,

Eure Flo



25. Januar 2014

Einfache Karte

Heute habe ich mal eine supereinfache Karte gestaltet und bin zufrieden damit:


Die Feder des Federhalters habe ich gold embossed, weil ich keinen goldenen Stift habe. So gefällt sie mir viel besser als hätte ich sie angemalt







kis-challenge

… sind die ausgewählten Sketches/Challenges.


Schon wieder

Ja, es ist mal wieder eine Geld-Geschenk-Karte geworden. Allerdings ist es diesmal eine Auftragsarbeit:


Der Clown jongliert ganz schön mit den Geschenken rum!!!



Hier kann man sich schriftlich austoben



Die beiden Außenseiten



Und hier kann man so viele Scheine wie man möchte unterbringen, sie wandern immer von einer Seite auf die andere, je nachdem von welcher Seite man die Karte öffnet.


Die Idee/Anleitung stammt von Anna.

 

könnte passend sein.


22. Januar 2014

Nachträglich!!! Oh je!!!

Jetzt bastle ich soooo viele Karten und dabei ist mir der Geburtstag unserer Nachbarin durch die Lappen gegangen. Schande über, Asche auf mein Haupt. Daher habe ich schnell diese Karte hier gebastelt:



Den Tipp wo ich diese traumhafte Stanze bekommen kann, habe ich von der wunderbar talentierten Anni bekommen, ihn, den Tipp gleich in die Tat umgesetzt und Hurraaaaa!!! heute kam das Päckchen an - mit noch einer Superstanze. Die zeige ich demnächst. Danke, Anni

Die Karte ist in diesem Basis-Grau gehalten, da ich bei Licht fotografieren musste (die Karte muss heute noch weg!!!), und auch noch mit Blitz, ist das kaum zu erkennen. die anderen Farben sind gut rausgekommen beim Fotografieren.

Sie darf trotzdem hier teilnehmen:

und
sowie


Danke für liebe Kommentare und einen Kurzaufenthalt hier (oder auch länger, kostet nicht mehr als sonst).




STAMPlorations Blog

Dort gibt es einen schönen Sketch: STAMPlorations # 4


Diese Karte ist dafür entstanden:


Die Vögel zwitschern schon mal den Frühling ein - oder ist es erst ein Probezwitschern??? Na, jedenfalls sind sie zu einem Geburtstagsständchen zusammen gekommen, denn sie singen: "3 mal Hoch"



Und das nur ganz zaghaft, sodass es kaum sichtbar ist.




Weihnachten naht

Nun, mit nicht allzu großen Schritten, aber es kommt - wie immer: völlig überraschend.
Da ich einiges an Material für Weihnachtskarten habe, das leider zu spät bestellt wurde und demnach auch kam, musste ich heute mal diese ausprobieren:


Diese Weihnachtskugelstanze hatte es mir angetan. Ich finde sie soooo schön, könnte ständig weitere Karten damit basteln.



Der Stempel ist ebenfalls super. Auf den grünen Untergrund sind 3 Bäume embossed, man erkennt es leider nur wenn man es weiß. Die Bäume auf dem blauen Teil waren zunächst weiß embossed, jedoch sprang mir das so entgegen, dass es mich fast erschreckte. Da habe ich diese ehemals weißen Bäume zunächst mit Buntstiften in grün und braun bemalt, dann mit Comics noch einmal überpinselt und bin jetzt zufrieden mit dem Ergebnis.

Diese Karte ist für stamps & fun, dort erwartet man Embossing - Werke

und

Crafty Creations Challenges ich habe mich für Weihnachts-Winter entschieden.

21. Januar 2014

One-Layer-Karte

Es ist gar nicht so einfach, One-Layer-Karten herzustellen. Immer wieder bin ich versucht, zu Deko zu greifen, um diese Karten aufzuhübschen. Doch es ist gelungen:




Der Hund ist ein Schlingel :-))) es besteht ein großer Unterschied zu dem was wir denken, das er uns wünscht und dem was ER sich wünscht.

Diese Karte ist für:


und


Schmetterlinge im Umschlag

Nicht im Bauch, sondern im Briefumschlag befinden sich diese Schmetterlinge und wollen raus:



Den Umschlag habe ich mühsam, nach mehreren Misserfolgen und der Sezierung eines gekauften Umschlags, per Hand gebastelt. Solch einen Minibriefumschlag habe ich nämlich nicht in meinem Fundus und extra eine entsprechende Stanze wollte ich mir nicht zulegen.


Diese Karte ist für clean&simple entstanden.

19. Januar 2014

Neu

…sollte das Leben jetzt eingerichtet werden:


Neu sind auch der Stempel und die Stanze. Ich liebe diese kleinen Stempel/Stanzen, man kann das Format viel besser ausnutzen, beides besser wirken lassen.



Die zwei Gesellen freuen sich sichtlich auf ihre Elefantenhochzeit - können sie auch!!!

Diese Karte ist für:




Danke dass ihr hier vorbei geschaut habt und eure Kommentare,

Flo



17. Januar 2014

Wintergrüße

Auch oder gerade im Winter sind Grüße eine willkommene Abwechslung:


Ich habe versucht, ganz eisig-kalte Winterfarben zu benutzen, damit es einen richtig schauert beim Ansehen der Karte. Außerdem hat jeder Buchstabenwimpel ein Schneehäubchen bekommen, alles zusammen einen "Bibberrand" in weiß.



Hier sieht man ganz deutlich, dass das "i" und "t" im Schnee verrutscht, weggerutscht sind!!!

Diesmal ist es eine etwas ausgefülltere Karte geworden. Sie nimmt an folgenden Challenges teil:


und

Creative Friday Dort heißt es zwar "Winterwünsche", aber ich denke, Grüße sind auch willkommen.

Danke für eure lieben Kommentare und ein kreatives Wochenende wünscht

Flo




16. Januar 2014

Herzige Karte

An 3 verschiedenen Projekten mit je einer Karte nimmt man bei STAMPlorations  im Januar (oder auch jeden Monat wenn man möchte) teil und - simsalabim -man kann tolle Sachen gewinnen. Mal sehen, ob das klappt. Wenn nicht - macht nichts, Spass gemacht hat es trotzdem:


So ganz entspricht sie den Vorgaben nicht.


Die Farbwahl ist vom Sketch von CAS Colours and Sketches


Danke dass ihr hier vorbei geschaut habt und eure lieben Kommentare, die immer sehr aufbauend sind,

Flo

!! Winter ???

Diese Karte soll den Winter zeigen / locken / verbannen oder so:


Die drei Vögelchen erinnern mich immer an das Gedicht von den drei Spatzen, die sich im Winter auf einem Zweig zusammenkuscheln.


Jedenfalls möchte man das bei stamps & fun sehen. So ganz winterlich ist diese Karte nicht, aber fast (wobei fast daneben auch daneben ist!!!) Na, mal sehen wie das Team das sieht.

Danke für eure lieben Kommentare,

Flo

-->