30. Juni 2014

Einfach Hallo

Heute sage ich einfach mal "Hallo", sonst nichts. So ist auch die Karte geworden:


Die dicken gemalten Streifen haben die Farben des Papiers, aus dem das "hello" ausgestanzt wurde. Was man kaum sehen kann: die Ränder der Karte sind in ebendiesen Farben angemalt, damit sie nicht so "nackig" aussieht.

Challenge: 
The Friday Mashup: Hello

29. Juni 2014

Fast herbstlich

… kommt diese Karte daher: hellblau, dunkelbraun ( nicht schwarz!!!), hellgrün. Es ist aber auch sowas von grau draußen, kein Sonnenstrahl am Horizont!!! Eigentlich hätte ich sonnige Farben wählen sollen, damit die Sonne ins Haus kommt - aber … mir war halt so.


Challenges:








28. Juni 2014

Etwas Gebrauchtes muss her

Ich habe zwar sehr viele gebrauchte Sachen, aber die Auswahl fiel mir nicht leicht, weil ich keine Knöpfe oder etwas nehmen wollte, was so allgemein ist. Da fiel mir mal wieder dieser Minireißverschluss in die Hände, den ich mal aus einem Kleidungsstück getrennt habe (frau hebt ALLES auf!!! - ich sage nur: Jäger und Sammler!!!) und kurzerhand war er auf der Karte:


Ich wollte ihn schon lange mal verarbeiten, aber es fiel mir nichts ein, wo er wie zum Einsatz hätte kommen können. Man muss nur lange genug warten können.

Challenges:

Less is More
Match the Sketch
Crafty Creations Challenges


Seeeeehr viel türkis - mit Loch

So viel türkis auf einmal habe ich noch niiiiie verarbeitet!!! Aber Spaß hat es gemacht, denn so viele verschiedene "türkise" habe ich nicht - also musste ich welche herstellen:


Und dann bin ich auch noch beim gestalten des äußersten Rand ausgerutscht, sodass die Ecken rund werden mussten!!! 
Wie ihr seht, ist mal wieder mein liebster schräger Vogel zu sehen. Ich mag ihn sehr. 

Challenges:




27. Juni 2014

Nicht quadratisch bzw. rechteckig

So möchte CAS-Colours and Sketches die Karten haben. Na ja, da gibt es einige Möglichkeiten.

Hier ist meine Version:


Außerdem sollte Holz verarbeitet werden. Habe ich: der Baumstamm ist aus Holz, echtem Holz!!!

Challenges:




25. Juni 2014

Farbige Klekse

Au weia!!! Da hat jemand mächtig rumgesaut!!!
Nein! Nicht so wirklich!!! Alles hat seine Berechtigung und ist gewollt:


Leider sind mal wieder die Farben nicht so richtig erkennbar: der hell-rosa Kartenrohling hat hier solch eine merkwürdige Farbe bekommen, ich hoffe, bei euch sieht sie besser aus. Auch die rosa Flecken sind kaum auszumachen. Na ja, vielleicht ist das nächste Foto dann wieder besser.

Challenges:
colourQ



In 6 Monaten ist Weihnachten!!!

Dafür habe ich schon mal eine Karte gemacht. Es ist ja immer solch ein Stress vor diesen Feiertagen, man kann nicht früh genug anfangen sich vorzubereiten :-)))


ein wenig ist die Karte verunglückt: die glitter-golden embosste Schrift (Frohe Weihnachten) ist kaum lesbar und dann fiel mir auch noch das Streifenteil schräg auf den Trägerkarton!!! Zum Glück konnte ich noch einen Rand mit Goldstift drumherum ziehen, so sieht es gewollt aus ;-)))

Diese Karte ist explizit für Lawnscaping (Stars and Stripes) entstanden.



24. Juni 2014

Schon wieder Ruhestand

Noch eine Kollegin geht demnächst in den wohlverdienten Ruhestand. Dafür braucht es - natürlich - eine entsprechende Karte. 
Da sie sehr gerne und viel liest, befindet sich auf dem Tisch neben dem Ruhestandssessel ein Mini-Buch, richtig zum Aufschlagen mit Text!!! , allerdings festgeklebt ;-))
Die Sonnenstrahlen habe ich durch Nähte verlängert, damit die Sonne auch richtig sonnig und warm erscheint.



Der Buchdeckel ...


… die 1. Seite ...


… und so ähnlich geht es weiter bis zum (bitteren) Ende des Buches.

Jetzt habe ich meine Nähphase beendet, bzw unterbrochen und bin wieder öfter hier zu sehen. Ich habe auch wieder einige Ideen gesammelt.

Challenges:
Creative Friday: Mini Book







11. Juni 2014

Ich bin noch da!!!

allerdings dabei, meine Garderobe zu vervollständigen, weil es heiß ist und der Schrank leer *lach kaputt*.

Da eine Freundin sich in den Ruhestand verabschiedet, habe ich von bastel-elfe diesen wunderbaren "Rentnersessel" nachgearbeitet. Erstaunlicherweise ging das ganz flott und war nicht so kompliziert wie vermutet und befürchtet.


Der Un-Ruhestandsessel mit genähtem Kissen



… geöffnet, von oben, um an die Nervennahrung zu kommen ...



… (geöffnet von vorne) die nun zur Langeweilevertreiberin mutiert.

Ihr müsst euch noch etwas gedulden, dann habe ich alle erstandenen Stoffe verarbeitet und es geht wieder ans Karteln. Ich denke, dann ist der entsprechende Akku wieder voll, übervoll.


2. Juni 2014

Schnelle Geschenkverpackung

Heute musste ich meine Nähorgie mal kurz unterbrechen, weil eine Freundin morgen Geburtstag hat und ein "profiverpacktes" Geschenk bekommen soll. Es musste mal wieder das sog. Knallbonbon her, das geht am schnellsten:


Die Schleifen sind aus Papier, mit der Die-namics Dainty Bows gefertigt, das geht superschnell und die Schleifen sehen immer superordentlich aus.

Bis demnächst, wenn die o.g. Orgie vorbei ist,
Eure Flo

Challenges:
stamps & fun: box
bawion: zackige Werke
-->