31. März 2014

Liebe

Ja ja, die Liebe. Da sieht man vieles durch die rosa-rote Brille, mit dem einen Auge so, mit dem anderen - na ja.


Auf jeden Fall sollte man locker bleiben.

Challenges:
Night - Shift - Stamping: Liebe
Dynamic Duos: # 96 Gumball Green & YOUR Choise

29. März 2014

Schnelle Geburtstagskarte

Das Wetter heute war/ist soooo schön, dass es mir sehr schwer gefallen ist, an den Basteltisch zu gehen um eine (männliche) Geburtstagskarte zu gestalten - sie muss morgen in den Briefkasten wandern!!!


Ich liebe diese Gesichter; alles Mögliche und Unmögliche kann man damit aufwerten.

Challenges:
Just Add Ink: # 208
clean&simple: # 285


Lecker lecker

Ja, es gibt vieles, was gut aussieht und auch so schmeckt. Im Supermarkt. In meiner Stempelkiste ist da nicht allzu viel zu finden. Zum Glück steht Ostern vor der Tür und da gibt es - na was schon??? Eier!!! Natürlich darf der dazugehörige Hase nicht fehlen.



Hier noch mal ein Ausschnitt, damit man auch sieht, dass diese Eier besonders gut schmecken.



Challenges:
CASE Study: # 184
kis: # 36 - lecker
Simply Create Too: # 58 - Easter or Use Bunnies




28. März 2014

Achtung!!! Die Hasen kommen!!!

So langsam kommen die Hasen, Ostereier und co wieder zum Vorschein. Ich finde es immer wieder spannend, wie unterschiedlich gleiche Themen gestaltet werden können. Es gibt immer wieder etwas, auf das man selber nicht gekommen wäre, hätte man die Werke Anderer nicht gesehen.
Ich habe meine Ostereier mit Washi-Tape "befestigt", passend in den von IN(K)SPIRE_me gewünschten Farben. Der Schriftstempel wurde geteilt und untereinander gestempelt, auch in diesen Farben. Dann habe ich den Rand der Karte noch etwas gewischt, damit sie nicht so "leer" aussieht, man kann es hier aber nur erahnen.

Hier ist meine Karte zu diesmal mehreren Challenges:


Less is More: # 164 Three
CAS-ual Fridays: # 130 Good Egg




Federn

Ihr merkt es schon: im Moment stehen Federn bei mir hoch im Kurs:

Diese Federn (musste) ich per Hand ausschneiden, für mich die Höchststrafe, weil ich nicht gerne ausschneide. Ich mäßige mich aber im Moment etwas - man braucht nicht alle Stanzen, selber schneiden bietet dann doch mehre Möglichkeiten als "nur" stanzen.

Challenges: 
colourQ: # 234
CASology: Week 88: Lucky


27. März 2014

Oh je oh je!!!

Gestern fiel es mir extrem schwer, eine vernünftige Karte anzufertigen. Ein angefangener Entwurf landete erst einmal im "später"-Kasten. Der Zweite wurde mehrmals im Design verworfen und dann vollkommen anders als geplant. Zum Glück gab es eine passende Challenge (diesmal war es umgekehrt: erst die Karte gewerkelt, dann die Challenge gesucht):


Es ist zwar nicht erkennbar, aber der Cardstock ist (wirklich!!!) pistaziengrün, das Textteil saharasand, und die beiden Kreise rosa, braun (espresso) bestempelt. 
Manchmal sind die Farben in der Wiedergabe einfach nur schlecht!!!, um nicht zu sagen miserabel.



26. März 2014

colourQ Courtier

Erst heute *hüstel* habe ich bemerkt, dass ich ein colourQ Courtier bin und das mit dieser Karte:


Danke dem Team von colourQ Challenge 231

25. März 2014

Ich habe fertig - fast

Meine Blusen sind fast fertig, ich muss nur noch in meinen Super-Knopf-Laden eilen, dort schöne Knöpfe einfangen, danach passende Knopflöcher nähen und die Knöpfe anbringen. Das passiert erst am Donnerstag oder Freitag, mal sehen, was die Zeit so hergibt. Dann zeige ich euch meine Werke.

Da ich schon so was ähnliches wie Entzugserscheinungen hatte, musste ich heute noch schnell an den Basteltisch und ein Kärtchen machen.

Challenges:

Lawnscaping Challenge: Clean and Simpel
The Card Concept: # 6 - Create a Birthday Card


23. März 2014

Ein Knopf muss her

Es dürfen zwar auch mehrere sein, einer ist aber auch genug.


Diese Federn hatte ich eigentlich für eine andere Karte gedacht, konnte sie dort leider nicht unterbringen, weil sie wegen des Transparentpapiers nicht unsichtbar aufzukleben sind. Hier werden sie durch den Knopf festgehalten.

Challenges:
Freshly Made Sketches: # 128 A Sketch by Rita
House of Cards: # 2 Add A Button


22. März 2014

Schlichte (Männer)Karte

Dieser blaue Cardstock ist gestern hier zu Hause aus meinem Rucksack gehüpft, nachdem er am Donnerstag hineingesprungen ist. Ich habe nun viele blau-, gelb-, grün und orange-Töne in meiner Papier-Schublade. Sie musste wegen Überfüllung geschlossen und  eine Dependance eingerichtet werden. Hoffentlich vergesse ich nicht, ab und zu mal nachzusehen, welche Schätze sich dort verbergen.



Challenge:
Color Throwdown: # 284 


Gute Wünsche

Gesund möchte jeder schnell werden, manchmal helfen da gute Sprüche und natürlich eine entsprechende Karte.


Im letzten Paket war unter anderem dieses Set mit den köstlichen Gesichtern, die man fast überall aufbringen und damit (hoffentlich) ein Lächeln auf die Gesichter der Betrachtenden zaubern kann.

Challenges:

Paperminutes: # 313 Sprüche


Runner Up!!!



Annette von Dynamic Duos hat meine Hasenkarte ausgewählt. Diese hier:














Danke Annette. Dir und euch allen ein schönes Wochenende, ich werde mich mal wieder, nach langer Abstinenz an meine Nähmaschine setzen und einige Sommerblusen nähen.

21. März 2014

Ich war dann mal weg

… und zwar auf der Creativa in Dortmund. Dort habe ich soooo viel Papier gekauft, dass ich nur schweren Schrittes zurück zum Auto kam und dort fast zusammenbrach *kicher, nicht ganz ernst gemeint*. Wirklich: mein Papiervorrat ist für mindestens die nächsten 3 Jahre gesichert. Aber in meinem Rucksack landeten auch viele schöne farbige Briefumschläge, ein Stanzest, zwei Stempelsets, Strukturpaste und verschiedene Kleinigkeiten. Von Vorteil war, dass im Laufe des Tages meine Wasserflasche leichter (leerer) wurde und somit das Gesamtgewicht des Rucksacks zwar nicht wesentlich weniger, aber doch etwas.

Hier ist eine Karte mit den Stempelsets von gestern:



Challenge: colourQ: #233 

Federn

Federn lassen sich immer wieder gut in Szene setzen. Die von STAMPlorations haben es mir im Moment besonders angetan.


Eigentlich wollte/hatte ich die Federn auf Transparentpapier gestempelt und wollte sie auf das Papier kleben. Leider sieht man den Kleber, gleich welchen man nimmt, immer durch, So kamen sie  erst mal in die Restekiste und irgendwann mal wieder raus ;-))

Challenge:
STAMPlorations: Bi-Weekly Sketch Challenge # 8

20. März 2014

Karte mit Stanzteilen

Das ist gar nicht so einfach. Aus verschiedenen Kreisstanzen habe ich diese Eule zusammengesetzt


Irgendwo habe ich solch eine Eule schon mal gesehen, sie kam aus meinem Hinterkopf wieder raus, leider weiß ich nicht mehr, wer diese geniale Idee hatte.
Wenn man genau hinsieht, kann man im oberen Teil um die Eule herum mehrere gestempelte "Na?" erkennen, hier allerdings nur seeeeehr schwach.

Challenge:

Creative Friday: # 98 Punch Art

19. März 2014

Osterhasen

Diese süßen Osterhasen sind eigentlich Büroklammern, aber ich finde, einfach nur Papier oder ähnliches zusammenhalten zu müssen ist für diese niedlichen Tierchen eine Zumutung.


Das Gras fand ich wieder in meiner Restekiste, so sitzen die Hasen nicht so nackig in der Gegend rum.

Challenges:

clean&simple: FTL 284: Happy
Die Traumfabrik: # 6 Hop

18. März 2014

Honorable Mention of CASology

Wow!!! Meine Karte wurde von Meghan von CASology ausgewählt. Danke Meghan.



Diese Karte hier war's:


Dies ist Meghans Kommentar: I love how Flo used a coloured base which functions as white space on her CAS card!





Schriller Vogel

Dieser Vogel MUSSTE es heute sein!!! der ist dermaßen schrill und genial, dass man nicht an ihm vorbei kommt:


Da er an Frühlings-Challenges teilnehmen soll, habe ich ihn entsprechend ausgestattet.

Challenges:

Lawnscaping: Clean and Simple
The Paper Players: Clean and Simple - Spring

Mause-Glück

Diese Mausestanze habe ich schon aus meinen Anfängen und finde sie immer noch gut. Leider habe ich sie in letzter zeit sehr vernachlässigt. Heute durchwühlte ich mal wieder meine Restekiste und fand die ausgestanzten Mäuse, dazu den weißen geprägten Hintergrund. So entstand schnell diese Karte:


Challenge: 
retro sketches: # 106


17. März 2014

Osterhase in schwarzem Senf

Na ja, nicht wirklich. :-)))
Dieser Osterhase ist mein absoluter Liebling, die Kartenart ebenso. Die Stanze war zwar sehr teuer, ich benutze sie eigentlich viele zu wenig. mal sehen, ob sie häufiger zum Einsatz kommt.


Die Karte von außen …



… jetzt wird sie aufgeklappt …



… und weiter - man sieht immer noch nur das Hinterteil des Hasen …



… weiter aufklappen, denn nun…



… schaut uns der Hase von vorne an.

Es sind 2 Stempel, ich finde sie sehr witzig. Die Sprechblase ist aufgemalt, "Hallo" gestempelt, der "kleine Ostergruß" nebeneinander gesetzt, statt untereinander, wie er eigentlich benutzt werden sollte. Einige Comics sind auch zum Einsatz gekommen.

Challenges:

Traumfabrik: # 6 HOP - Osterhase oder Superstar
Lawnscaping: Clean and Simple
Dynamic Duos: Black and Mustard




16. März 2014

Glück (muss der Mensch haben)

Hier ist mal wieder ein "schräger" Vogel zu sehen!!!


Ich habe ihn etwas aufgemotzt, indem er an die oberen "Hörnchen" Strasssteine bekommen hat. Nun findet er sich noch viel schöner (hihi).

Challenges:

The Friday Mashup: We're looking for a Pot of Gold




-->