31. Juli 2013

Fröhliche Farben

Bei color-throwdown-253 gab es die Farbvorgabe: türkis, rauch, sommergelb, Kürbis. Eine tolle Kombination!!!

Dabei ist diese Karte herausgekommen:


Beim Fotografieren hatte ich Probleme mit dem Schmetterling: er wollte auf dem Foto einfach nicht türkis aussehen. Durch die gesamte Etage musste ich rennen, um DEN geeigneten Fotoplatz zu finden, der ihn nicht in allen möglichen Farben, sondern nur nicht in seiner eigentlichen zeigt. Die Schrift ist rauchgrau, nicht so dunkel, wie sie hier erscheint.

So hat man seine Last mit dem Laster!!! :-))

Liebe Grüße,

eure Flo

30. Juli 2013

Trauer

Solche Karten mach ich gar nicht gerne, aber von Zeit zu Zeit sind sie notwendig. So hat eine Zeitungsanzeige mich heute früh an den Basteltisch verbannt, um diese Karte zu gestalten:






Hoffentlich brauche so schnell nicht wieder eine solche Karte.

Liebe Grüße,

Flo

29. Juli 2013

Zwei neue Karten!!!

Im Moment flutscht es bei mir richtig. Nach einer ziemlichen Inspirationspause kommt mein Hirn so langsam wieder in Schwung. Es macht wieder Freude, Karten zu basteln.

 house of cards one-photo-inspiration-any-style wurde als erste Karte heute gebastelt.

Dazu fiel mir folgendes ein:



Diese Farbkombination gefällt mir sehr gut. Ich liebe starke Farben, kann nicht genug davon bekommen.



Karte Nummer zwei:

Beim Thema von dynamic-duos-63-garden-green-and-pear kam diese Karte heraus. Es war gar nicht so einfach mit zwei ähnlichen Farben zu arbeiten.


Leider ist der "Viel Glück"-Stempel etwas verrutscht beim Aufbringen, da das Papier sehr rutschig war.

Viele Grüße, Flo



28. Juli 2013

Fleißig, fleißig!!!

Heute habe ich gebastelt wie wild!!!

Die erste Karte darf bei inkspire-me teilnehmen. Dort ist die Farbvorgabe Himbeere, grau, aquamarin. flüsterweiß.

Das ist dabei herausgekommen:




Die zweite Karte ist für case-this-sketch-38 gedacht, allerdings habe ich die Vorgabe gedreht.



Und die dritte Karte macht bei less is moore mit. Ganz schön anthrazit ist sie geworden!!!



Jetzt ist es genug für heute,

Flo

Zum Ruhestand

Bei 365cards gibt es kein so richtiges Thema. Deshalb habe ich diese Karte gestaltet, die morgen auf die Reise zur Frau meines Lieblings-Cousin geht, denn sie verabschiedet sich in den Ruhestand.





Damit es ihr nicht langweilig wird, hat die Karte ein "Rätsel-Innenleben" bekommen. Jetzt kann nichts mehr schief gehen, oder???




Euch einen schönen warmen Sonntag, der nächste Winter kommt bestimmt: also nicht stöhnen, sondern genießen,

eure Flo

27. Juli 2013

Hilfe!!!

Ich habe eine Freundin, die passionierte Golfspielerin ist. Leider habe ich nur einen Stempel mit Golf-Motiv von Paper Smooches. Weiß jemand im Stempeluniversum einen oder mehrere andere Stempel mit Golf-Motiven? Bevorzugterweise Clear Stamps???

Danke für eure Hilfe, Flo

26. Juli 2013

Hurraaaaa die Post war gestern da!!!!!

Gestern hat der Postbote einen sehnlichst erwarteten Brief gebracht: Cornelia hat mir wobblers geschickt!!!! ...


... und dazu diese wunderbare Karte:




Natürlich MUSSTE ich sofort, auch wenn es unerträglich schwül-warm ist und die Wäsche gewaschen, getrocknet und gebügelt sein will, diese Karte gestalten:


Es ist zwar nicht erkennbar, aber der Hund wackelt wirklich mit dem Kopf!!!

Diese Karte darf bei kis#19-birthday mitmachen. Hoffentlich wackeln nicht so viele, die die Karte anschauen, mit dem Kopf!!!

Danke liebe Cornelia, liebe Grüße,

Flo

20. Juli 2013

Auftragsarbeit

Kürzlich schickte ich einer Golf-begeisterten Freundin eine Glückwunschkarte mit Golf-Motiv. Die gefiel ihr so gut, dass sie mich bat, ihr für eine Golffreundin eine solche Karte zu basteln. Klar, mach ich doch!!!

Herausgekommen ist diese Karte:


...und... mal wieder musste das Regenbogenpapier herhalten!!! :-))) Ich bin im Moment auf Regenbogen-Tripp!!!

Die Karte darf auch bei lawnscaping # 62 teilnehmen, dort geht es um Paper Piercing.

Ach, den Drucker habe ich heute vormittag eingerichtet, morgen werde ich mich um das Fax kümmern, Davor graut mir etwas, beim alten Drucker war das nicht so einfach. Aber vielleicht habe ich Glück und es geht so gut wie die Druckereinrichtung. Drückt mir die Daumen.

Liebe Grüße,

Flo

19. Juli 2013

Gefrustet

Hallo Ihr Lieben,

heute melde ich mich OHNE Karte oder Ähnlichem:
seit Montag versuche ich meinen neuen Mac Mini zum Laufen zu bewegen und bin deshalb täglich "Gast" im Apple-Shop, um die Angestellten dort zu nerven.
Einmal fehlt ein Verbindungsstück, oder ein Programm will einfach nicht laufen oder nichts geht mehr - ich bin total gefrustet und genervt. Doch mit Hilfe von Freunden und den immer freundlichen Apple-Verkäufern, funktioniert dieses Teil so einigermaßen zu meiner Zufriedenheit. Ich muss mich nur noch an das neue Outfit gewöhnen und:
den Drucker installieren!!! Ich befürchte, das wird wieder Probleme geben, weil es ein Kabelloser ist. Na, mal sehen. Vielleicht wage ich mich morgen dran - und dann, wenn alles perfekt ist, geht es auch wieder ans Karteln. :-)))

Euch ein schönes Wochenende,

Euro Flo

14. Juli 2013

Ich liebe Regenbogenpapier

... und schon wieder Regenbogenpapier!!! Ich finde es grandios.

Diese Karte darf bei 365cards mitmachen, dort heißt es: 2 Dinge mindestens sollen hängen. Spontan fielen mir diese Regenschirme ein:


Natürlich wünsche ich mir keinen Regen, die momentane Wetterlage kommt mir sehr entgegen, vielleicht halte ich sie mit dieser Karte noch ein wenig hier *hihi*

Liebe Grüße,

Flo


13. Juli 2013

One-layer-Karte

Heute wird diese Karte bei zwei challenges mitmachen: bei Less is more und kis!

Dort sind One-layer-Karten gefragt - und da habe ich schnell eine gezaubert:


Bei Less is more darf sie außerdem werde rechteckig noch quadratisch sein: ist sie nicht.

Sie ist gedacht für einen Freund, der sich dem Fliegen verschrieben hat. Ich wünsche ihm, dass er immer heile landen wird.

Euch ein schönes Wochenende,

Eure Flo

11. Juli 2013

Danke-Geschenk für NSS

Heute habe ich mich an eine eigene Version einer Verpackung gewagt, wie Katrin sie gerne macht - allerdings ist meine nicht soooo professionell gelungen wie ihre, alles ist ein wenig "schrumpelig" geworden. Ich will sie aber trotzdem zeigen:


Das durchsichtige "Kästchen" wollte nicht wie (ich wollte) in den Ausschnitt passen, selbst nachdem ich nachgebessert hatte :-((

Nun, es kommt zum Glück nicht allein auf die Verpackung an, sondern auch auf den Inhalt!!!

Liebe Grüße, Flo

Diese Karte soll bei NSS "mitspielen".

8. Juli 2013

Jetzt geht's los!!!

Trotz schönem Wetter MUSSTE ich heute schnell eine Karte zaubern: Freunde haben ein neues Auto bekommen und sollen gute Wünsche für zukünftige Fahrten bekommen.

Hier ist der "Wunschträger":


Der Himmel und das Stück, auf dem die Straße verläuft (untere Mitte) sind farblich selber gestaltet, gelb (Mitte) und grün (unten) sind Regenbogenpapier. 
Das silberne Auto (links) ist das funkelnagelneue Stück, man sieht es daran, dass es glänzt wie verrückt *hihi*, aus silbernem Papier gestanzt, das vom Turmbau übrig geblieben ist.

Liebe Grüße, Flo

6. Juli 2013

Uff - Geschafft!!!

In letzter Zeit war es sehr ruhig auf meinem Blog. Das hatte zwei Gründe:

nach unserem Urlaub hatte ich eine kreative Pause - es fiel mir nichts mehr ein, vielleicht hatten die Urlaubseindrücke meinen Kopf noch vollständig ausgefüllt *lach*.

Der Zweite Grund ist dieser hier:


... ein Turm für meine SU Stempelkissen!!! Noch ist er nicht voll, aber das wird wohl noch.

Da ich noch einige Stempelkissen beschaffen werde, habe ich meinen Turm gleich doppelt so groß gemacht. Selber Schuld: doppelte Arbeit war die Folge.

Bevor es losgehen konnte, habe ich zunächst in hiesigen Baumärkten nach einer passenden Drehscheibe gesucht -  die Suche war leider erfolglos :-((  nur große Scheiben waren im Angebot. Laaaange habe ich im Internet nach einer Scheibe der richtigen Größe, besser Kleine, gestöbert - und hatte nach vielen erfolglosen Suchen endlich doch noch Erfolg.

Weiter ging es, breites doppelseitiges Klebeband zu erstehen, auch hier musste das Internet herhalten und auch hier dauerte es einige Zeit, bis ich das hatte, was ich mir vorstellte. 

Nun konnte es losgehen:

Es begann mit dem Schneiden der Graupappe. Ich habe geschuftet wie ein Bauarbeiter und jetzt in den Oberarmen Muskeln wie ein Preisboxer. Aber Nicole hat in ihrem tollen Workshop kimba-slydog gewarnt, dass das Zuschneiden eine Heidenarbeit sei. 


Unmengen an doppelseitigem Klebeband wurde verarbeitet, eine Megarolle ist leer geworden. Doch ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. 




Ob ich eine Schachtel oben drauf setze weiß ich noch nicht, mal sehen, wie der Turm sich im Alltagsgebrauch so macht. 

Nicole, Danke für die Superanleitung, nach der man wirklich fast blind arbeiten kann. Das hat mir sehr geholfen.

Jetzt geht es wieder ans Karteln, ich habe auch wieder Ideen, jedoch es darf nicht zu heiß werden, denn dann habe ich nicht die große Lust mich in der Wohnung aufhalten zu müssen, denn draußen macht diese Arbeit keine Freude, jeder Windstoß lässt einen mit Entsetzen aufschreien, weil alles verweht wird.

Euch allen ein schönes Wochenende, 

Flo

3. Juli 2013

KIS - Sonne

Bei kis Ist die Herausforderung diesmal "Sonne". Nun, ab und zu zeigt sie uns, ich habe sie schnell in meinen Kopf fotografiert, damit ich ein entsprechendes Kärtchen gestalten kann, wer weiß, wann sie sich uns wieder zeigt!!! :-))

Und das ist dabei herausgekommen:


Auf der Karte glüht der Planet regelrecht. Regenbogenpapier macht es möglich.

Liebe Grüße, Flo
-->