20. August 2017

# 1347 Ohne Worte

Diesmal kommt meine Karte ohne Worte aus.


Hierfür habe ich Aquarellpapier lila und türkis eingesprüht 
(meine Finger leider auch!!!)
die Farbe verlief sehr gut ineinander
und nach dem Trocknen den Schmetterling mittels Stencil aufgetupft.
Auf den türkisen Kartenrohling, habe ich noch weiße Striche aufgemalt,
allerdings mit Hindernissen, denn der Edding ist wohl etwas müde
oder beleidigt, weil ich ihn so selten benutze.


Just Add Ink: Stencils
Addicted to Stamps: Photo Inspiration



19. August 2017

# 1346 Geburtstagstasche

Bei Annas Art
habe ich diese Tasche gesehen, allerdings aus gemustertem Papier.
Das sieht dann noch viel edler aus als meine.


Gefüllt wird diese Tasche mit Blumen, 
die in einem Glasgefäß, dass auf dem Boden steht, den Geburtstag überstehen werden. 
Sie sollen rechts und links vom Henkel aus der Tasche heraussehen, 
es werden gelbe Blumen sein. 
Da ich die Tasche erst am Montag verschenken werde,
 kann ich sie nicht mit dem Blumeninhalt fotografieren und zeigen.


Hier noch mal ein Ausschnitt.
Ich habe meine neue Baumstanze ausprobieren können. 
Damit sie nahtlos rundherum reicht, habe ich sie aneinander ausgestanzt,
was keine Probleme bereitete.

Anna hat eine tolle Anleitung dazu geschrieben, 
sodass es kein Problem ist, das Teil nachzuarbeiten.
Danke Anna.


Der Challengeblog vom Kreativeinkauf: Alles außer einer Karte
Paperminutes: Alles geht





18. August 2017

# 1345 Glückwunschkarte

Wie so oft, musste es mal wieder ganz schnell gehen, 
eine spezielle Geburtstagskarte musste her.

Zunächst suchte ich nach geeigneten Challenges
und dann ging es ans Werk.

Oranges und grünes Papier zu finden, dass einen beim Anblick nicht gleich blendet und blind werden lässt war nicht so einfach. Zum Glück bin ich ganz gut bestückt.

Also: schnell alles zuschneiden, 
die Außenlasche mit einem Teil des Spruches weiß erbossen,
festlegen wie die Lasche positioniert werden soll,
und dann ging das Elend los!!!
Der weiße Stift, um innen weiterzuarbeiten, war ausgetrocknet!!!
Ausgerechnet!!!




Aber es fand sich noch ein weißer Edding.
Der war zunächst auch trocken, dann tropfte er und mit viel gutem Zureden vollbrachte er dann sein Werk, allerdings nicht so, wie ich es mir erträumte.
Damit schrieb ich die Zahlen und Fragezeichen unter die Lasche.

Der Spruch sollte "Glückwunsch zum Geburtstag" heißen,
also musste der "Geburtstag" noch unter die Lasche embossed werden, 
damit er vollständig ist.


Dann schnell ein weißes Herz ausstanzen und eine grüne 70 darauf malen,
den Klettverschluss aufkleben
(der sitzt leider etwas doof in der "Landschaft"),
alles begutachten - die Karte sieht leer aus!!!
Was tun?
Ach, Herzen!!! 
Die stempelte ich mit VersaMark außen auf die Lasche 
und jetzt gefällt mir die Karte.



Cupcake Inspirations: Farbvorgabe





16. August 2017

# 1344 Friends make everything so much better


Wie wahr ist dieser Spruch.
Ich vermute, das kann jeder bedenkenlos unterschreiben.
Was wären wir ohne Freunde???
Einsam.


Für diese One-Layer-Karte habe ich zunächst den Kakteentopf gestempelt, 
abgeklebt und dann den Igel positioniert.
Anschließend wurde die Schleife gestempelt,
danach die Pfeile
und zum Schluss der Spruch.
Angemalt habe ich alles mit Copics.


little red wagon: Bow and Arrows
Cards und More: One-Layer-Karte
CASology: Prickly





15. August 2017

# 1343 BaLiSa-Zeit ist gekommen

Ja wirklich, es ist schon wieder Mitte des Monats 
und somit Zeit für


Das Thema diesmal lautet:
Ohne Stempel
Das muss doch zu machen sein.
Hier ist mein stempelloses Werk:


Ich habe aus einem wunderbaren "Renke-Papier" diese tolle Blüte ausgeschnitten
und lediglich die Schrift ausgestanzt und positioniert.
So ein klein wenig sollte die Karte auch noch nach Sommer aussehen.

Little Tangles: Birthday
The Flower Challenge: Focus on background stamping



14. August 2017

# 1342 Sommergruß

Dies ist wieder einmal eine ganz einfache Karte:
auf den Kreis aus Calypso Coral Papier habe ich mit VersaMark eine Rose gestempelt.
Den Untergrund aus Pear Pizzazz habe ich mit dieser gestrichelten Stanze außen herum verziert, damit es nicht so "nackig" aussieht.
Die Schrift ist aus Bermuda Bay Papier, unterlegt mit "stick it", 
damit es gut klebt und keine Klebespuren zu sehen sind.


Alles ist auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Jetzt muss nur noch der Sommer wiederkommen.


The Paper Players: Farbvorgabe
AAA Cards: Summer Fun














13. August 2017

# 1341 Das Leben ist schön ...

Für diese Karte habe ich zwei Kreise aufgemalt, zu einer Brille gestaltet
und in die Brillengläser das Meer mit den Segelschiffen gestempelt und angemalt.


Der Textstempel ist eigentlich ein Stempel,
aber er war zu groß, so musste ich ihn aufteilen in:
                   Das Leben ist schön        man muss es nur        durch die richtige Brille sehen

Just Add Ink: Farbvorgabe
Less is More: OLC Vehicle












12. August 2017

# 1340 Viel Glück zum 71.

Eigentlich spricht diese Karte für sich,
deshalb erspare ich mir hier mal alle weiteren Worte 😊



Eine Freundin feiert demnächst ihren 71. Geburtstag - man glaubt es nicht!!!
Sie erscheint sehr viel jünger als sie ist.

little red wagon: bugs and slugs














10. August 2017

# 1339 For A Sweet Cub

Es ist wieder Zeit für eine


 Herausforderung.

Seid Ihr bereit?
Na, dann mal los.

Das Thema für die nächsten beiden Wochen lautet:

Alles Geht

Ich denke, damit kommt jeder zurecht.



Ich habe eine Karte für einen kleinen Löwen gemacht,
er hat demnächst Geburtstag und auch ein Löwe braucht (hat) Freunde.

The Paper Players: The great outdoors
kreativ durcheinander: Freundschaft




6. August 2017

# 1338 happy summer

Dies ist eine ganz einfache Karte:
auf Aquarellpapier habe ich die Südfrüchte gestempelt,
drum herum das Wasser mit Aquarellfarben gemalt,
die getrocknete Karte durch die Big Shot gekurbelt, damit das Papier wieder gerade wird
(das ist nicht von mir, diesen Tipp habe ich irgendwo gelesen und finde ihn sehr hilfreich!!!)
die Früchte mit Copics angemalt,
die Schrift aufgestempelt - fertig.



Ich gebe zu, es sieht etwas dürftig und dünn auf der Karte aus,
aber es ist ein One-Layer-Karte geworden, was nicht so einfach war, 
denn um die gestempelten Teile herum malen, 
ohne die Linien zu berühren ist nicht so ganz ohne.

bastel-traum: Farbchallenge
Less is More: Tropical Fruits
Addicted to CAS: One-Layer-Card















1. August 2017

# 1337 Trauerkarte - zum Glück ohne aktuellen Anlass

Es ist wieder Zeit, bei


vorbei zu schauen, denn ein neues Thema lacht euch an:
Abschied
ist gefragt.
Das heißt aber nicht, dass wir jetzt nur Trauerkarten sehen wollen,
man kann sich von allem Möglichen verabschieden.
Ich denke, Ihr habt super Ideen, die Ihr uns in eurer tollen Ausführung zeigen werdet.

Hier ist meine Abschiedskarte:



Für diese Karte habe ich auf hellblaues Papier 
zunächst die fallenden Blubberblasen in schwarz gestempelt,
danach die beiden dicken linken in marineblau.
Zum Schluss kam der Spruch ebenfalls in marineblau dazu.
Das hellblaue Papier habe ich noch außen herum marineblau gewischt,
mit Abstandhaltern auf den mittelblauen Rohling geklebt,
fertig.

Dieser Stempel ist von Ryn Tanga 
Papier: SU

IN(K)SPIRE_me: Geburtstagsspezial - hier Challenge Nr. 147





27. Juli 2017

# 1336 Endlich Sommer

Ja, ihr lest richtig, zwei Wochen sind schon wieder vorbei und bei


beginnt die neue Challenge:

Blau - wie der Himmel

Hier zeige ich meine blaue Karte:


Ich habe Teile der tollen Schmetterlinge von My Favorite Things
zunächst auf den Kartenrohling gestempelt
und dann auf weißes Papier einen mit allen drei Teilstempeln.
Den habe ich ausgestanzt und mittig mit Abstandhaltern aufgeklebt.
Endlich Sommer habe ich geteilt, oben einen Teil aufgestempelt
und den zweiten Teil unten doppelt gestempelt.
Dadurch bekommt das Wort Tiefe.


Stempel-Magie: Lieblingsfarbe: blau
Stempelgarten Challenge: Alles was fliegen kann





26. Juli 2017

# 1335 Liebe Grüße

Für diese Karte habe ich mal in meinen Kisten gewühlt und Materialien benutzt,
die schon ganz lange ein verborgenes Dasein fristen mussten.

Die Schwarz-Weiß-Bilder sind Stücke eines Schleifeinbandes, 
das ich letztes Jahr auf der creative erstanden habe.
Das Schleifeinband zeigt Kassel-Motive
(von oben links: die Löwenberg, den Herkules, die Orangerie, einen Waschbären,
den Himmelsstürmer - ein Werk einer früheren documenta, 
das Fridericianum, die Brüder Grimm 
und das Ottoneum - ganz früher Theater heute Naturkundemuseums).

Ich finde, es passt augenblicklich hervorragend auf diese Karte,
da gerade die documenta hier stattfindet.

Damit die Karte nicht so langweilig aussieht, 
habe ich "Liebe Grüße" in rot ausgestanzt,
"aus" per Hand in schwarz geschrieben
und einen rot gestrichelten Rand aufgemalt.




Always Playing with Paper: Farbvorgabe
Less is More: No Stamps
Artistic Inspirations Challenges: Anything Goes




17. Juli 2017

# 1334 ... und liebe Grüße an alle

Dies ist eine etwas aufwändigere Karte:


zunächst habe ich alle Einzelheiten gestempelt,
danach die Sonne gemalt
Haus, Bäume, Tisch und Stühle, Haie mit Copics angemalt,
festgelegt, wo Himmel, Meer und Strand sein soll und alles ebenfalls mit Copics angemalt.
Das Ganze wurde auf einen gelben Kartenrohling geklebt.


Friendship Challenge: Sommer, Sonne, Strand
Everybody Art Challenge: Sommer/tropisch
Do-Al(l) Kreatives: Kühles Nass
Cardz 4 Guyz: Beside the Sea


16. Juli 2017

# 1333 Happiness is ...

Heute habe ich eine ganz schnelle Karte für euch:


 Auf einen weißen quadratischen Kartenrohling habe ich ein quadratisches gelbes Papier, 
unten unterlegt mit etwas schwarzem Papier
mit den Schuhen (die maskiert sind) dem Spruch bestempelt,  aufgeklebt.


Der/Die/Das Blog von Bawion: Buchstabenbingo: Schuhe
Little Tangles: Masking
Cupcake Inspirations: Farbvorgabe